Quantcast
peoplepill id: georg-stoeckert
GS
1 views today
2 views this week
Georg Stoeckert

Georg Stoeckert

Georg Stoeckert
The basics

Quick Facts

Was Author
From Poland Germany
Type Literature
Gender male
Birth 23 May 1843, Jessen, Germany
Death 11 March 1894, Sulechów, Poland (aged 50 years)
Star sign GeminiGemini
The details

Biography

Georg Hermann Heinrich Stoeckert, auch Georg Stöckert, (* 23. Mai 1843 in Jessen (Elster); † 11. März 1894 in Züllichau) war ein deutscher Pädagoge und Autor.

Leben

Stoeckert erhielt zunächst Unterricht durch seinen Vater, der Pfarrer in Kalbe an der Saale war, und besuchte dann ab Ostern 1859 die Landesschule Pforta. Er war dort ein enger Mitschüler von Friedrich Nietzsche. Überliefert ist Stoeckerts Tagebucheintrag vom 14. November 1862, in dem er seine Eindrücke vom jungen Nietzsche schildert. 1864 legte er sein Abitur ab. Er studierte Philologie in Halle (Saale) und Bonn. In Bonn war er Mitglied der Bonner Burschenschaft Frankonia. Stoeckert wirkte ab Ostern 1869 als Lehrer am Pädagogium in Züllichau. Nach einem Probejahr wurde er fest angestellt und arbeitete als Oberlehrer bis zu seinem Tod am Pädagogium. Stoeckert hatte promoviert und war in Züllichau wohl länger Vorsitzender des Stadtrates.

Er ist der ältere Bruder der Jugendschriftstellerin Fanny Stoeckert.

Werke (Auswahl)

  • Die Admission der deutschen Reichsstände zu dem westfälischen Friedenscongresse, 1868
  • Die Zerstörung Magdeburgs, Historische Tragödie, 1881
  • Beiträge zur Verfassungsgeschichte der Stadt Magdeburg, Züllichau 1888
  • Der Bildungswert der Geschichte, 1892

Literatur

  • Franz Brümmer. Lexikon der deutschen Dichter und Prosaisten vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Band 7, 6. Auflage. Leipzig 1913, S. 86.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 24 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
http://www.f-nietzsche.de/Schmidt_12-GN_Teil-6.pdf
https://www.literaturport.de/literaturlandschaft/autoren-berlinbrandenburg/autor/georg-stoeckert/
https://d-nb.info/gnd/1020952229
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=1020952229
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=1020952229
https://viaf.org/viaf/232725925/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Georg_Stoeckert
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes