Quantcast
peoplepill id: gabriele-nothhelfer
GN
1 views today
1 views this week
Gabriele Nothhelfer
German photographer, born 1945

Gabriele Nothhelfer

Gabriele Nothhelfer
The basics

Quick Facts

Intro German photographer, born 1945
Is Photographer
From Germany
Field Arts
Gender female
Birth 5 March 1945, Berlin, Margraviate of Brandenburg
Age 77 years
Star sign Pisces
Family
Spouse: Helmut Nothhelfer
Education
Lette-Verein 1967-1969
Folkwang University of the Arts 1969-1970
The details (from wikipedia)

Biography

Gabriele Nothhelfer (geborene Zimmermann * 5. März 1945 in Berlin) und Helmut Nothhelfer (* 3. Juni 1945 in Bonn) sind Fotografen und ein Künstlerehepaar.

Biografien

Gabriele und Helmut Nothhelfer wurden gemeinsam an der Berliner Lette-Schule (Abteilung für Fotografie) von 1967 bis 1969 ausgebildet. Anschließend studierten sie in Essen an der Folkwangschule für Gestaltung von 1969 bis 1970.

Gabriele und Helmut Nothhelfer fotografieren Menschen in der Öffentlichkeit. Anlässe sind in der Regel Feste und andere öffentliche Ereignisse. Aufgrund ihrer kontinuierlichen fotografischen Praxis sind sie zu wichtigen Dokumentaristen deutscher Alltagsgeschichte geworden (ablesbar an der zeitgebundenen Pluralität der Kleidung und der Art der Selbstdarstellung/-inszenierung der dargestellten Personen). Sie fotografieren Einzelpersonen und Gruppen in dem von den Fotografen vorgefundenen Umfeld bei Tageslicht, unaufwändig inszeniert, dennoch mit einer deutlichen individuellen Handschrift. Insofern arbeiten sie minimalistisch und nach dem Prinzip der Reihe. Ihr Werkzeug sind Kleinbildkameras.

Rezeption

Michael Zimmermann schreibt in einem von den Galeristen Ann und Jürgen Wilde herausgegebenen Band über das Fotografenpaar 1983: „Jedes einzelne Bild stammt von beiden Nothhelfers. Den fotografischen Blick (der zwischen dem Sichtbaren und Unsichtbaren zu unterscheiden weiß) haben sie gemeinsam erlernt, in jahrelanger Diskussion und kontrolliert durch die Praxis mit der Kamera.“

Werke des Fotografen-Paares sind in vielen in- und ausländischen Sammlungen vertreten.

Auszeichnungen

  • 2012: David-Octavius-Hill-Medaille der Gesellschaft deutscher Lichtbildner/der Deutschen Fotografischen Akademie verbunden mit dem Kunstpreis der Stadt Leinfelden-Echterdingen

Ausstellungen (Auswahl)

  • 1974 Im Bali Kino von Manfred Salzgeber, Berlin
  • 1976 Galerie Wilde, Köln
  • 1977 documenta 6
  • 1977 Galerie A. Nagel, Berlin
  • 1977 Galerie Agathe Gaillard, Paris
  • 1978 Sander Gallery, Washington D.C.
  • 1979 Galerie 't Venster, Rotterdam
  • 1980 Museum Folkwang, Essen
  • 1983 Galerie Wilde, Köln
  • 1985 Galerie Agathe Gaillard, Paris
  • 1986 Galerie Anita Neugebauer, Basel
  • 1987 Museum für Photographie, Braunschweig
  • 1992 Galerie Bodo Niemann, Berlin
  • 1993 Galerie Agathe Gaillard, Paris
  • 1993 Rheinisches Landesmuseum, Bonn
  • 1999 Kunststiftung Poll, Berlin
  • 2001 Galerie Thomas Zander, Köln
  • 2001 Galerie Berinson, Berlin
  • 2002 Galerie de France, Paris
  • 2003 Sprengel Museum, Hannover
  • 2004 „Menschenbilder“ Diane Arbus, August Sander, Gabriele u.Helmut Nothhelfer, Galerie Thomas Zander, Köln
  • 2005 30ème anniversaire de la Galerie Agathe Gaillard, Paris
  • 2005 Gabriele und Helmut Nothhelfer, Rétrospective 1973–2002, Centre de la Photographie, Genève
  • 2006 Galerie Berinson, Berlin
  • 2007 „What does the jellyfish want?“ Fotografien von Man Ray bis James Coleman, Museum Ludwig, Köln
  • 2007 „Die zweite Avantgarde, Das Fotoforum Kassel 1972 – 1982“ Stiftung Moritzburg, Halle (Saale)
  • 2009 Los Años 70. Fotografia y vida cotidiana, 70s. Photography and everyday life, Teatro Fernán Gómez, Madrid
  • 2009 Momente und Jahre, Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln
  • 2010 "Pictures by Women: A History of Modern Photography”, The Museum of Modern Art, New York
  • 2010 La Revanche de l’Archive Photographique, Centre de la Photographie, Genève
  • 2010 Bilder in Bewegung, Künstler & Video/Film 1958–2010, Museum Ludwig, Köln
  • 2011 A look at the collection, Feroz Gallery/Galerie Julian Sander, Bonn
  • 2013 Agathe Gaillard expose "Mémoires d'une galerie", invitée par agnès b. Paris
  • 2013 Gabriele und Helmut Nothhelfer: Unter Menschen gehen, Kunsthalle Bremerhaven
  • 2014 Unbeugsam und ungebändigt. Dokumentarische Fotografie um 1979, Museum Ludwig, Köln
  • 2016 In Deutschland reloaded (II) Galerie Kicken Berlin
  • 2016 Und plötzlich diese Weite, Werkstatt für Photographie 1976–1986, Sprengel Museum Hannover
  • 2018 Doing the Document, Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart. Die Schenkung Bartenbach, Museum Ludwig, Köln
  • 2019 Changing Views, 20 Years of Art Collection Deutsche Börse, Foam Fotografiemuseum Amsterdam

Fotobücher (Auswahl)

  • 1980 Stadtportraits 1974–1979. Fotografien von Gabriele und Helmut Nothhelfer. Ausstellungskatalog, Essen
  • 1983 Gabriele und Helmut Nothhelfer, Michael Zimmermann (Vorwort): Zwischenräume. Köln
  • 1993 Gabriele und Helmut Nothhelfer, Klaus Honnef (Vorwort): Lange Augenblicke. Bonn
  • 2009 Momente und Jahre, Gabriele und Helmut Nothhelfer. Texte von Gabriele Conrath-Scholl, Claudia Schubert und Volker Scherliess. Herausgeber: Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur. Verlag Schirmer/Mosel. München.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 15 Aug 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Gabriele Nothhelfer

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes