Quantcast
peoplepill id: friedrich-ruedorff
FR
1 views today
1 views this week
Friedrich Rüdorff

Friedrich Rüdorff

German chemist
Friedrich Rüdorff
The basics

Quick Facts

Intro German chemist
A.K.A. Rüdorff
Was Chemist Professor Educator
From Germany
Type Academia Science
Gender male
Birth 3 November 1832, Werl, Germany
Death 29 November 1902, Charlottenburg, Germany (aged 70 years)
Star sign ScorpioScorpio
The details

Biography

Friedrich Rüdorff (* 3. November 1832 in Werl; † 29. November 1902 in Charlottenburg) war ein deutscher Chemiker und Hochschullehrer.

Leben

Friedrich Rüdorff studierte in Göttingen und Charlottenburg Chemie. Ab 1865 war er an der Berliner Bauakademie Lehrer für Physik und Chemie. 1883 wurde er zum Professor für Chemie an die Technische Hochschule Berlin-Charlottenburg berufen und mit der Leitung des Anorganischen Laboratoriums beauftragt. Von 1886 bis 1887 war er Rektor der Technischen Hochschule.

Wissenschaftlich arbeitete er auf dem Gebiet der Gefrierpunktserniedrigung. Nach ihm und Charles Blagden ist das Blagden-Rüdorff-Gesetz benannt. Er war der Autor chemischer Standardwerke, die auch noch nach seinem Tode in überarbeiteten Auflagen verlegt wurden.

Werke

  • Grundriss der Mineralogie und Geologie: Für den Unterricht an höheren Lehranstalten. 9. Auflage, 1915
  • Anleitung zur chemischen Analyse: Nebst einem Anhang, quantitative Uebungen für den Unterricht an höheren Lehranstalten. 11. Auflage. 1905, urn:nbn:de:hbz:061:2-20271
  • Grundriss der Chemie für den Unterricht an höheren Lehranstalten. 19. Auflage. 1913

Literatur

  • Rüdorff, Friedrich. In: Theodor Westrin, Ruben Gustafsson Berg (Hrsg.): Nordisk familjebok konversationslexikon och realencyklopedi. 2. Auflage. Band 23: Retzius–Ryssland. Nordisk familjeboks förlag, Stockholm 1916, Sp. 1321–1322 (schwedisch, runeberg.org). 
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 11 Mar 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:061:2-20271
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:061:2-20407
http://runeberg.org/nfcc/0713.html
https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=116675020
http://www.universitaetssammlungen.de/person/887
http://www.historische-kommission-muenchen-editionen.de/rektoratsreden/anzeige/index.php?type=universitaet&id=106
https://d-nb.info/gnd/116675020
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=116675020
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=116675020
https://lccn.loc.gov/no2003009429
https://viaf.org/viaf/37673474/
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes