peoplepill id: fedor-encke
FE
1 views today
1 views this week
Fedor Encke
German painter

Fedor Encke

Fedor Encke
The basics

Quick Facts

Intro German painter
Was Painter
From Germany
Field Arts
Gender male
Birth 13 November 1851, Berlin, Margraviate of Brandenburg
Death 1926, Bad Sachsa, Bad Sachsa, Osterode, Germany (aged 74 years)
Star sign Scorpio
Education
Berliner Akademie der Künste 1869-1872
Weimar Saxon-Grand Ducal Art School (1872-)
Genre:
Portrait
The details (from wikipedia)

Biography

Fedor Encke (* 13. November 1851 in Berlin; † 9. November 1926 in Bad Sachsa) war ein deutscher Porträt- und Genremaler.

Fedor Encke war der Sohn des Berliner Kaufmannes Carl Friedrich Ferdinand Encke. Die Behauptung, er sei ein Nachfahre aus der Verbindung der Gräfin Lichtenau mit Friedrich Wilhelm II., ist falsch. Fedor Encke war Bruder des Bildhauers Erdmann Encke (1848–1896) und Onkel des Bildhauers Eberhard Encke (1881–1936).

Fedor Encke studierte ab 1869 an der Preußischen Akademie der Künste Berlin bei Karl Gussow und ab 1872 an der Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule Weimar bei Theodor Hagen. Danach studierte er in Rom sowie von 1879 bis 1883 in Paris, zeitweise bei Mihály von Munkácsy.

Encke errichtete in den 1880er Jahren sein Atelier in Berlin. Daneben reiste er mehrmals nach Frankreich und den Vereinigten Staaten, um viele französische und amerikanische Prominente zu porträtieren, darunter auch den Präsidenten Theodore Roosevelt.

Während des Aufenthaltes in Paris 1902 porträtierte Encke die Bankiers John H. Harjes und John Pierpont Morgan. Beim Porträt Morgans nutzte Encke ein Lichtbild des Fotografen Edward Steichen.

Literatur

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 10 Sep 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Fedor Encke

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes