Quantcast
EM
United States of America
48 views this week
Eyal Meged

Eyal Meged

American journalist
The basics
Quick Facts
Intro American journalist
Countries United States of America
Occupations Journalist Writer Poet
Gender male
Birth 1 January 1948 (New York City, New York, U.S.A.)
The details
Biography

Eyal Megged (* 1948 in New York) ist ein israelischer Schriftsteller, Journalist und Kolumnist.

Eyal Megged ist Sohn des Dramatikers und Publizisten Aharon Megged. Er wuchs in Tel Aviv auf, wo er Philosophie und Kunstgeschichte studierte. Er arbeitete als Redakteur für den Hörfunksender Kol Israel. Für israelische Tageszeitungen schreibt er Kolumnen über Themen aus Literatur, Kultur und Sport, darunter für Haaretz. Seit 1993 ist er mit der Schriftstellerin Zeruya Shalev verheiratet. Sein Roman Sansibar, einfach (hebräischer Originaltitel Ḥesed neʻûrayiḵ) erschien in deutscher Übersetzung von Mirjam Pressler 2005 bei Bloomsbury Berlin sowie 2006 im Berliner Taschenbuch-Verlag.

Werke (Auswahl)

Auszeichnungen

  • Macmillan Prize (1993)
  • Jedi’ot Acharonot-Preis für seine Kurzgeschichte Cup Final
  • Book Publishers Association’s Gold and Platinum Book Prizes für seine Novellen "Everlasting Life" und "Saving Grace" (1999, 2001)
  • Prime Minister’s Prize (1990, 2005).
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Lists
Eyal Meged is in following lists
View all
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes