Quantcast
ES
Sweden
16 views this week
Ewan Svensson

Ewan Svensson

Swedish composer
The basics
Quick Facts
Intro Swedish composer
Countries Sweden
Occupations Composer Jazz guitarist
Gender male
Birth 1 January 2000 (Falkenberg, Falkenberg Municipality, Halland County, Sweden)
The details
Biography

Ewan Svensson (* in Falkenberg) ist ein schwedischer Jazz-Gitarrist.

Ewan Svensson nahm im Alter von 13 Jahren an einem Jazzkurs in seiner Heimatstadt teil. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitet er mit seinem Trio und einem Quartett ESQ, dem auch der Tenorsaxophonist Ove Ingemarsson angehörte, und ging in den 1990er Jahren mit dem Gitarristen Rune Gustafsson auf Tournee. 2000 schrieb er Arrangements für sein Quartett in Kooperation mit dem kammermusikalischen Ensemble Ginestra. Außerdem arbeitete er in den 2000er Jahren mit der Sängerin Linda Pettersson und dem französischen Pianisten Antoine Hervé. Daneben spielte Svensson in der Band des Saxophonisten Ulf Andersson und mit Janne „Loffe“ Carlsson. Er betätigte sich auch als Komponist von Popsongs zu Texten des Singers und Songwriters Dave Castle.

Diskographische Hinweise

  • Present Directions (Drogan, 1991)
  • Reflections (Dragon, 1991/92)
  • Streams (Dragon, 1996)
  • Meeting (Dragon, 2000) (mit Ensemble Ginestra)
  • Just Live to tell the Tale (Spice of Life, 2005) mit Antoine Hervé
  • Light & Shade (Nocturne, 2005) mit Linda Pettersson

Quellen

  • Bielefelder Katalog 1988 & 2002
  • Richard Cook & Brian Morton: The Penguin Guide to Jazz Recordings, 8th Edition, London, Penguin, 2006 ISBN 0-141-02327-9.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Lists
Ewan Svensson is in following lists
View all
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes