Quantcast
EH
Germany
28 views this week
Eugen Heinen

Eugen Heinen

German heimatforscher
The basics
Quick Facts
Intro German heimatforscher
Countries Germany
Occupations Local historian
Gender male
Birth 1 January 1901
Death 25 July 1981 (Freiburg im Breisgau, Freiburg Government Region, Baden-Württemberg, Germany)
The details
Biography

Eugen Heinen (* 1901; † 25. Juli 1981 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Heimatforscher.

Leben

Seit 1925 lebte Heinen in Altenberg. Er wurde 1931 von Generalpräses Carl Mosterts hauptamtlich als Domführer vom Altenberger Dom eingesetzt. Nachhaltig setzte er sich für die Unberührtheit des Doms und der umgebenden Landschaft ein und regte den Bau der heutigen Umgehungsstraße an. Er war Gründer des Verkehrs- und Verschönerungsvereins.

Ehrungen

  • 1966: Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland.
  • Ehrenmitglied des Altenberger Dom-Vereins.
  • Benennung des Platzes vor dem Dom

Schriften

  • Der bergische Dom: Ein Führer durch den Dom zu Altenberg und seine Kunstschätze – Köln: Bachem, 1936
  • Dom und Kloster Altenberg. Altenberg: Haus Altenberg 1949; 10. Auflage, Verlag Haus Altenberg, Düsseldorf 1983.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes