Quantcast
ET
Germany
27 views this week
Erwin Türk

Erwin Türk

German association football player
The basics
Quick Facts
Intro German association football player
Countries Germany
Occupations Association football player
Gender male
Birth 12 November 1934 (Bielefeld, Detmold Government Region, North Rhine-Westphalia, Germany)
The details
Biography

Erwin Türk (* 12. November 1934 in Bielefeld) ist ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Karriere

Türk spielte bis 1953 beim TUS OST Bielefeld (1. Kreisklasse). Von 1953 bis 1957 beim VfB 03 Bielefeld (Oberliga Westfalen und 2. Division West). Türk spielte als Amateur 1 x in der Kreisjugendauswahl Bielefeld und 5 x in der Amateur-Westfalenauswahl. Ab 1957 bis 1964 beim VfL Osnabrück (168 Spiele) in der Oberliga Nord (höchste Spielklasse). Türk wurde viermal in die Niedersachsenauswahl (Vertragsspieler) berufen.

Im November 1963 wurde er am Meniskus operiert und musste seine aktive Laufbahn zunächst beenden. Nach einer Rehabilitation trainierte Türk seinen Heimatverein VfB 03 Bielefeld.

Von 1968 bis 1971 trainierte Türk den FC St. Pauli (1971 Nord-Vizemeister). Danach wurde er für zwei Jahre vom VfL Osnabrück verpflichtet (1972 und 1973 Nord-Vizemeister). Von 1973 bis 1975 trainierte er Borussia Neunkirchen (1974 Südwestmeister). Mit Neunkirchen gelang ihm so die Qualifikation für die neu gegründete 2. Bundesliga Süd. Mit diesen drei Vereinen erreichte Türk viermal hintereinander die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga.

Im Dezember 1974 unterzog er sich einer Innenbandoperation. Es folgten zwei weitere Knieoperationen. Die Operationen wurden von Heinrich Heß, dem Mannschaftsarzt der deutschen Fußballnationalmannschaft, an der Universitätsklinik Homburg durchgeführt. Im Mai 1975 wurde der Vertrag mit Borussia Neunkirchen aufgelöst. 1976 trainierte Türk daraufhin noch für ein halbes Jahr den Zweitligisten Eintracht Bad Kreuznach.

Anfang 1977 musste er aus gesundheitlichen Gründen (60 % Schwerbehinderung, steifes Bein) seine Laufbahn beenden. Erwin Türk ist verheiratet und wohnt in Leer/Ostfriesland.

Erfolge als Vereinstrainer

  • Vizemeister mit St. Pauli (1971)
  • Zweifach Vizemeister mit dem VfL Osnabrück (1972 und 1973)
  • 1974 Meister mit Borussia Neunkirchen und Aufstieg in die neu gegründete 2. Bundesliga
  • Mit drei Vereinen viermal hintereinander in der Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes