Quantcast
EHB
Germany
16 views this week
Ernst Heinrich Bokelmann

Ernst Heinrich Bokelmann

German civil law notary and lawyer
The basics
Quick Facts
Intro German civil law notary and lawyer
Countries Germany
Occupations Notary Lawyer
Gender male
Birth 31 July 1858 (Bad Oldesloe, Stormarn, Schleswig-Holstein, Germany)
Death 26 May 1928 (Kiel, Schleswig-Holstein, Germany)
Politics Free Conservative Party
The details
Biography

Ernst Heinrich Bokelmann (* 31. Juli 1858 in Rethwischhöhe; † 26. Mai 1928 in Kiel) war Rechtsanwalt und Notar sowie Mitglied des Reichstags des Deutschen Kaiserreichs.

Leben

Ernst Heinrich Bokelmann studierte Rechtswissenschaft in Tübingen und Berlin. Anschließend war er als Rechtsanwalt und Notar in Kiel tätig.

Im Dezember 1905 gewann er als Kandidat der Deutschen Reichpartei eine Ersatzwahl im Reichstagswahlkreis Schleswig-Holstein 9 (Oldenburg in Holstein, Plön) und gehörte dem Reichstag bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahre 1907 an.

Literatur

  • Bernd Haunfelder: Die konservativen Abgeordneten des deutschen Reichstags von 1871 bis 1918. Ein biographisches Handbuch. Aschendorff, Münster 2009, ISBN 978-3-402-12829-9
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes