Quantcast
peoplepill id: ernst-bauer
EB
1 views today
1 views this week
Ernst Bauer
German painter

Ernst Bauer

Ernst Bauer
The basics

Quick Facts

Intro German painter
Was Painter
From Germany
Field Arts
Gender male
Birth 7 April 1921, Oberlind, Germany
Death 21 October 1967 (aged 46 years)
Star sign Aries
The details (from wikipedia)

Biography

Ernst Bauer (* 7. April 1921 in Oberlind; † 21. Oktober 1967) war ein deutscher Maler und Graphiker.

Leben und Karriere

Er besuchte in Neustadt bei Coburg die Volksschule und erlernte dann in Coburg das Maler- und Lackiererhandwerk bei der Karosseriefabrik N. Trutz. Während seiner Berufsschulzeit fand er in dem Coburger Friedemann Lysek einen ausgezeichneten Maler, bei dem er sich weiterbilden konnte. Den Zweiten Weltkrieg erlebte er als Soldat in Frankreich und an der Ostfront. Eine Verwundung erforderte 1942 einen Aufenthalt im Lazarett in Plauen, wo er auch seine Frau Hannelore geb. Dietrich kennenlernte, die er 1943 heiratete. 1947 kehrte er nach Neustadt zurück. Ab 1948 studierte er an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Bekannt wurde er vor allem durch seine großflächigen Wandbilder, die Geschäfts- und Privathäuser wie auch öffentliche Gebäude zier(t)en. Die Kunstsammlungen der Veste Coburg erwarben mehrere seiner Filzstiftzeichnungen, Temperabilder und Aquarelle. Als freischaffender Künstler war Ernst Bauer für die Firma Siemens und die Spielwarenindustrie in Neustadt tätig.

Werke

  • Wandbilder in der Berufsschule, dem Rot-Kreuz-Heim, dem Feuerwehrhaus, der Schule am Moos und dem Arnold-Gymnasium in Neustadt
  • Wandbilder in den Schulen der heutigen Neustadter Stadtteile Wildenheid, Ketschenbach und Haarbrücken
  • Wandbilder in Rödental, Bad Rodach, Lautertal (Volksschule), Rentweinsdorf bei Ebern
  • Wandbilder im Neubau des Gymnasiums Casimirianum und im Gymnastiksaal des Alexandrinums in Coburg
  • Keramik-Mosaik am Sparkassengebäude Eisfelder Straße in Neustadt
  • Kinderfestwägen
  • Schützenscheiben

Literatur

  • Helmut Scheuerich: Geschichte der Stadt Neustadt bei Coburg im zwanzigsten Jahrhundert. Bd. 1. Neustadt bei Coburg 1989, S. 406f.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 27 Jun 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Ernst Bauer

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes