Quantcast
peoplepill id: edy-andrey
EA
1 views today
1 views this week
Edy Andrey

Edy Andrey

Swiss badminton player
Edy Andrey
The basics

Quick Facts

Intro Swiss badminton player
Is Athlete Badminton player
From Switzerland
Type Sports
Gender male
Birth 1950
Age 71 years
The details (from wikipedia)

Biography

Edy Andrey (* um 1950) ist ein Schweizer Badmintonspieler.

Karriere

Edy Andrey gewann 1971 seinen ersten nationalen Titel in der Schweiz, wobei im Herrendoppel mit Hubert Riedo erfolgreich war. 1972 verteidigte er den Titel im Doppel und war zusätzlich auch im Mixed erfolgreich. Ein Jahr später siegte er erstmals im Einzel und erneut im Doppel. 13 weitere Titel folgten bis 1979.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1971 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Edy Andrey / Hubert Riedo
1972 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Edy Andrey / Hubert Riedo
1972 Schweizer Einzelmeisterschaften Mixed 1 Edy Andrey / Liselotte Blumer
1973 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Edy Andrey / Hubert Riedo
1973 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Edy Andrey
1974 Schweizer Einzelmeisterschaften Mixed 1 Edy Andrey / Liselotte Blumer
1974 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Edy Andrey / Hubert Riedo
1974 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Edy Andrey
1975 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Edy Andrey
1975 Schweizer Einzelmeisterschaften Mixed 1 Edy Andrey / Liselotte Blumer
1975 Schweizer Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Edy Andrey / Hubert Riedo
1976 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Edy Andrey
1976 Schweizer Einzelmeisterschaften Mixed 1 Edy Andrey / Liselotte Blumer
1977 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Edy Andrey
1977 Schweizer Einzelmeisterschaften Mixed 1 Edy Andrey / Liselotte Blumer
1978 Schweizer Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Edy Andrey
1978 Schweizer Einzelmeisterschaften Mixed 1 Edy Andrey / Liselotte Blumer
1979 Schweizer Einzelmeisterschaften Mixed 1 Edy Andrey / Liselotte Blumer

Referenzen

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 13 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://badmintoneurope.com/Clubs/CommonDrive/Components/GetWWWFile.aspx?fileID=47136
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes