Quantcast
peoplepill id: dominik-finkes
DF
1 views today
1 views this week
Dominik Finkes
Austrian organist and composer

Dominik Finkes

Dominik Finkes
The basics

Quick Facts

Intro Austrian organist and composer
Was Musician Organist Composer
From Austria-Hungary Austria
Field Music
Gender male
Birth 21 January 1821, Gaweinstal, Mistelbach District, Lower Austria, Austria
Death 2 September 1889, Vienna, Austria (aged 68 years)
Star sign Aquarius
The details (from wikipedia)

Biography

Dominik Finkes (* 21. Jänner 1821 in Höbersbrunn; † 2. September 1889 in Wien) war ein österreichischer Lehrer, Chorleiter und Komponist.

Leben

Finkes wurde in dem kleinen Weinviertler Ort Höbersbrunn geboren, welcher heute zur Marktgemeinde Gaweinstal gehört. 1822 erhielt sein Vater, ein Schullehrer, eine Stelle als Lehrer und Chorleiter an der Wiener Pfarrschule St. Ägyd, weshalb Dominik in Gumpendorf aufwuchs (heute 6. Wiener Gemeindebezirk, Mariahilf). Die musikalische Ausbildung erhielt er von seinem Vater, in weiterer Folge studierte er bei Ignaz von Seyfried, Simon Sechter und Joseph von Blumenthal. Bereits als 19-Jähriger wurde er in der Allgemeinen musikalischen Zeitung lobend erwähnt. 1840 absolvierte er die Lehrerbildungsanstalt und war fortan bis zu seinem Ableben Lehrer an derselben Schule wie sein Vater. Diesem folgte er auch als Chorleiter nach. In den Jahren von 1854 bis 1865 gab er darüber hinaus an der Gumpendorfer Realschule Gesangsunterricht.

Werke (Auszug)

  • Wer Gott vertraut, hat wohl gebaut, 1843
  • Die Auferstehung Christi, Oratorium
  • Maria, Oratorium
  • Das Erntefest, Kantate
  • Das gerächte Israel, Kantate
  • Tisiphonens Erdenfahrt, Zauberspiel
  • darüber hinaus zahlreiche Messen, Requien, kleinere Kirchenkompositionen, Chöre und Lieder.

Literatur

  • Peter Erhart: Niederösterreichische Komponisten. Doblinger, Wien 1998, ISBN 3-900695-41-5, S. 63
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 04 Aug 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Dominik Finkes

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes