Quantcast
peoplepill id: dieter-buhl
DB
4 views today
5 views this week
Dieter Buhl

Dieter Buhl Journalist

Journalist
Dieter Buhl
The basics

Quick Facts

Intro Journalist
Is Journalist
From Germany
Type Journalism
Gender male
Birth 14 January 1935, Dortmund, Germany
Age: 85 years
Star sign CapricornCapricorn
The details

Biography

Dieter Buhl (* 14. Januar 1935 in Dortmund) ist ein deutscher Journalist, der über drei Jahrzehnte als Mitglied und zeitweise als Ressortchef der politischen Redaktion der Wochenzeitung Die Zeit tätig war.

Leben

Nach dem Studium der Zeitungswissenschaften/Publizistik, Anglistik und Psychologie an den Universitäten in Berlin (FU), Münster und Wien (Promotion) folgten ein Stipendiat des World Press Institute, Saint Paul, Minnesota (1963–1964) sowie postgraduelle Studien am Macalester College, Saint Paul, und an der University of Minnesota und zwei Sabbaticals (1980/1990) an der Harvard University.

Dieter Buhl begann seine journalistische Laufbahn bei der Westfälischen Rundschau Dortmund (1961–1963). Es folgten folgende weitere berufliche Stationen: BZ, Berlin, 1963, The Nashville Tennessean, 1964, und Springer Auslandsdienst New York, 1964; Von 1965 bis 1969 war er politischer Redakteur und Ressortleiter bei der Westfälischen Rundschau. Von 1969 bis 2001 war Dieter Buhl Mitglied der politischen Redaktion der ZEIT in Hamburg, zeitweise Ressortleiter und Berater der Chefredaktion.

1984 übernahm Dieter Buhl die Darstellung des Bundeskanzlers Helmut Schmidt in der englischen Fernsehproduktion „Inside Europe“; 1986 entwickelte er den Fernsehfilm „Ein Mann und seine Stadt“ mit Helmut Schmidt. Er organisierte die „ZEIT-Fluthilfe“ nach der Überschwemmungskatastrophe 1997 im östlichen Europa, die u. a. Wiederaufbauarbeiten in Zator, Tschechoslowakei, und Wilkanów, Polen umfasste. 2011 gründete er zusammen mit seiner Ehefrau Elke die „Bildungsstiftung Hörde“.

Dieter Buhl ist seit 1967 verheiratet mit Elke, geb. Watermann; er ist Vater von zwei Kindern.

Auszeichnungen

  • 1976: Theodor-Wolff-Preis
  • 2004: Verdienstorden der Republik Polen

Veröffentlichungen

Als Autor
  • Window To The West. How Television from the Federal Republic of Germany Influenced Events in East Germany. Discussion Paper D-5, The Joan Shorenstein Barone Center on the Press, Politics and Public Policy, Harvard University, 1991.
  • Loki. Hannelore Schmidt erzählt aus ihrem Leben. Hoffman und Campe, Hamburg 2003, ISBN 3-455-09408-2.
  • Auf dem roten Teppich und fest auf der Erde. Hoffmann und Campe, Hamburg 2011, ISBN 978-3-455-50175-9.
Als Herausgeber
  • DIE ZEIT. Das Lexikon. ZEIT Verlag, Hamburg 2004, ISBN 3-411-17560-5.
  • Marion Gräfin Dönhoff. Wie Freunde und Weggefährten sie erlebten. (hrsg. zusammen mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius) Hoffmann und Campe, Hamburg 2006, ISBN 3-455-50011-0.
  • DIE ZEIT. Welt- und Kulturgeschichte. Bibliographisches Institut, Berlin 2006, ISBN 3-411-17590-7.
  • DIE ZEIT. Musikedition „Get into Swing“.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 28 Dec 2019. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
http://www.buhl-stiftung.de/
https://portal.dnb.de/opac.htm?query=%22Dieter+Buhl%22&method=simpleSearch
https://www.zeit.de/autoren/B/Dieter_Buhl/index.xml
https://d-nb.info/gnd/136392008
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=136392008
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=136392008
https://lccn.loc.gov/no2006127031
https://viaf.org/viaf/79344789/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Dieter_Buhl
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes