Quantcast
peoplepill id: cornelia-ivancan
CI
1 views today
6 views this week
Cornelia Ivancan

Cornelia Ivancan

Austrian actress
Cornelia Ivancan
The basics

Quick Facts

Intro Austrian actress
Is Actor
From Austria
Type Film, TV, Stage & Radio
Gender female
Birth Vienna, Austria
Star sign Libra
The details (from wikipedia)

Biography

Cornelia Ivancan (* Oktober 1987 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin.

Leben

Cornelia Ivancan absolvierte ihr Schauspielstudium am Europäischen Theaterinstitut in Berlin. Während der Studienzeit sammelte sie bereits erste Theatererfahrungen, unter anderem am Hebbel am Ufer Theater in Berlin.

Im Winter 2013 stand Cornelia Ivancan in einer Hauptrolle neben Tobias Moretti und Jeanette Hain unter der Regie von David Ruehm für den Film Der Vampir auf der Couch vor der Kamera. 2014 spielte sie in Die Frau in Gold an der Seite von Helen Mirren und Ryan Reynolds die Rolle der Anna unter der Regie von Simon Curtis. In Andreas Prochaskas für den Emmy Award nominierter Serie Spuren des Bösen trat sie im selben Jahr in der Folge „Liebe“ als Uta auf. Neben weiteren Film- und Fernsehengagements war sie von 2013 bis 2018 auch in der österreichischen Serie CopStories zu sehen.

Faces for Refugees

Im Jahr 2013 initiierte Cornelia Ivancan die Kampagne Faces for Refugees. Angelehnt an die Posteraktion „Ich möchte hier bleiben“ (Wien) bekunden Gesichter von Künstlern, darunter Markus Kavka, Fahri Yardim, Dirk Stermann, Ursula Strauss, Manuel Rubey, Claudia Kottal, Kristina Bangert, Hilde Dalik, Alexander Pschill, Marjan Shaki mit dem Slogan „Ich möchte leben. Mit – Menschen – Recht“ Solidarität mit Flüchtlingen. Der Kurier schrieb dazu: „Eine Solidaritätsaktion, die an eine legendäre Plakat-Kampagne aus den 1970er-Jahren erinnert. Damals reagierte man mit dem Spruch: ‚I haaß Kolaric, du haaßt Kolaric, warum sogns’ zu dir Tschusch?‘ gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.“

Filmografie (Auswahl)

  • 2010: Marlene
  • 2010: It´s my Party
  • 2011: Inkomplette London
  • 2011: Johnny & die Leichtigkeit
  • 2013: Hiob (Kurzfilm)
  • 2013: Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt (The Fifth Estate)
  • 2013–2018: CopStories (Fernsehserie, 25 Folgen)
  • 2014: Der Vampir auf der Couch
  • 2015: Die Frau in Gold (Woman in Gold)
  • 2015: Inspector Jury – Mord im Nebel
  • 2015: Rosamunde Pilcher – Liebe, Diebe, Diamanten (Fernsehfilm)
  • 2015: SOKO Köln (Krimiserie, Folge: Blutiges Brautkleid)
  • 2016: Spuren des Bösen – Liebe (Fernsehfilm)
  • 2016: Inga Lindström – Liebe lebt weiter
  • 2016: Familie Dr. Kleist (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2017: SOKO Stuttgart (Krimiserie, Folge: Tod in der Markthalle)
  • 2017: Alles Klara (Krimiserie, Folge: Mord im Spukschloss)
  • 2017: Bullyparade – Der Film
  • 2017: Heldt (Fernsehserie, Folge: Vom Umtausch ausgeschlossen)
  • 2017: Unter anderen Umständen – Liebesrausch
  • 2018: Wolfsland – Der steinerne Gast
  • 2018: Die Muse des Mörders
  • 2019: Mörderische Tage – Julia Durant ermittelt
  • 2020: Der Staatsanwalt – Gestorben wird immer
  • 2020: SOKO Kitzbühel (Krimiserie, Folge: Ein neues Leben)
  • 2020: Professor T. (Fernsehserie)
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 08 Sep 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
http://kurier.at/menschen/oesterreich/werbekampagne-promis-fuer-fluechtlinge/24.290.867
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Cornelia_Ivancan?uselang=de
https://www.imdb.com/name/nm4973067/
https://d-nb.info/gnd/1062344375
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=1062344375
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=1062344375
https://viaf.org/viaf/311710910/
https://persondata.toolforge.org/p/Cornelia_Ivancan
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes