Quantcast
peoplepill id: claus-stauder
CS
1 views today
1 views this week
Claus Stauder
Deutscher Unternehmer und Sportfunktionär, Präsident des Deutschen Tennis-Bundes

Claus Stauder

Claus Stauder
The basics

Quick Facts

Intro Deutscher Unternehmer und Sportfunktionär, Präsident des Deutschen Tennis-Bundes
Is Businessperson Entrepreneur
From Germany
Field Business
Gender male
Birth 16 March 1938, Essen, Düsseldorf Government Region, North Rhine-Westphalia, Germany
Age 84 years
Star sign Pisces
Awards
Commander's Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany  
The details (from wikipedia)

Biography

Claus Stauder (* 16. März 1938 in Essen) ist ein deutscher Unternehmer und Sportfunktionär. Von 1985 bis 1999 war er Präsident des Deutschen Tennis Bundes.

Werdegang

Claus Stauder ist Sohn des Brauereiunternehmers und promovierten Juristen Hans-Jacob Stauder. Nach seinem ebenfalls mit Promotion abgeschlossenen Jurastudium war Claus Stauder für verschiedene Unternehmen tätig, bevor er in das Familienunternehmen zurückkehrte. 1967 übernahmen Rolf Stauder als Braumeister und Claus Stauder als Verkaufsleiter die Geschäftsführung der Privatbrauerei Jacob Stauder. Die Brüder Rolf und Claus Stauder waren damit die fünfte Generation an der Unternehmensspitze. 2005 übernahmen Rolfs Sohn Axel und Claus' Sohn Thomas die Geschäftsleitung. Seniorchef Claus Stauder zog sich damit aus dem Tagesgeschäft zurück, sein Bruder Rolf war im Oktober 2004 verstorben.

Neben seiner beruflichen Laufbahn war und ist Claus Stauder aktiver Tennisspieler bei ETuF Essen. Er war viele Jahre Vorstandsmitglied seines Vereins. Daneben wirkte er im Vorstand des Tennisverbands Niederrhein und war der für Sport zuständige Vizepräsident des Deutschen Tennis Bundes. 1985 übernahm Stauder als Nachfolger von Walther Rosenthal das Amt des Präsidenten des Deutschen Tennis-Bundes. Stauder führte den Verband während des von Boris Becker und Steffi Graf verursachten Tennisbooms mit steigenden Mitgliederzahlen und großer Präsenz in den Medien. Neben seiner Tätigkeit im Tennisbund war Stauder persönliches Mitglied im Nationalen Olympischen Komitee. 1999 übergab Stauder die Präsidentschaft an Karl Weber. Claus Stauder ist Ehrenpräsident des Deutschen Tennis-Bundes.

Während seines Studiums in Freiburg wurde Claus Stauder Mitglied der KDStV Ripuaria Freiburg im Breisgau.

Film

  • Traute Bonnichsen: Dynastien in NRW – Die Pilsbrauer aus Essen: Familie Stauder. Westdeutscher Rundfunk 2012

Literatur und Weblinks

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 08 Sep 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Claus Stauder

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes