Quantcast
peoplepill id: christian-mayer
CKM
1 views today
2 views this week
Christian Kosmas Mayer

Christian Kosmas Mayer

German sculptor
Christian Kosmas Mayer
The basics

Quick Facts

Intro German sculptor
Is Artist Sculptor Video artist Installation artist Painter Visual artist
From Germany
Type Arts Creativity
Gender male
Birth 1976, Sigmaringen, Landkreis Sigmaringen, Tübingen Government Region, Germany
Age 45 years
The details (from wikipedia)

Biography

Christian Kosmas Mayer (* 1976 in Sigmaringen) ist ein deutscher Künstler, der in Wien lebt.

Leben

Mayer studierte von 1997 bis 2000 an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken, von 2000 bis 2005 an der Akademie der bildenden Künste Wien, 2003 zu dem an der Glasgow School of Art.

Er arbeitet in unterschiedlichen Medien wie Fotografie, Skulptur, der Installations- und Videokunst. Seine Arbeit ist von der intensiven Erforschung jener Geschichten geprägt, die eine Gesellschaft von sich selbst konstruiert, und kreist um die Frage, welche Bedeutung materiellen Phänomenen in diesem Kontext zukommt. Im Zentrum seines Interesses liegen die Bedingungen der Wahrnehmung im Verhältnis zu ihren kulturellen und technologischen Voraussetzungen. Unterschiedliche Zeiten und Kulturen, das Fremde und das Vertraute werden dabei einer geschichtskritischen Interpretation unterzogen, die zugleich unseren Blick auf die Gegenwart und deren historische Prägungen schärft.

Mayer ist seit den 1990er Jahren auch als Musiker in verschiedenen Bands aktiv, unter anderem „My Dreams in Chaos“ (1992–96).

Seit 2002 ist er Redaktionsmitglied einer von ihm mitbegründeten Zeitschrift, die bei jeder Ausgabe Schrift und Namen ändert.

Ehrungen und Auszeichnungen

2011 wurde Mayer für seine Arbeit In the instant of memory, everything was swirling and dissolving mit dem Kardinal-König-Kunstpreis ausgezeichnet.

Ausstellungen (Auswahl)

  • 2008: Manifesta 7, Rovereto
  • 2010: Paradise Lost - Holidays in Hell, Centro Cultural Andratx, Mallorca
  • 2011: Museum der Wünsche, Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
  • 2011: Wiener Glut, KIT-Kunst im Tunnel, Düsseldorf
  • 2012: DLF 1874 - Die Biografie der Bilder. Eine Inventur der Voraussetzungen, D Halle 14, Baumwollspinnerei, Leipzig
  • 2012: Predicting Memories, Vienna Art Week
  • 2013: Skulptur, Camera Austria, Graz
  • 2013: The Biography of Images: Parallel Biographies, Audain Gallery, Vancouver
  • 2014: 2D23D, Ostlicht, Wien
  • 2014: Archives, Re-Assemblances and Surveys, Galeria Klovićevi dvori, Zagreb
  • 2015: Disputed Landscape, Camera Austria, Graz - http://camera-austria.at/ausstellungen/disputed-landscape/
  • 2015: Flirting with Strangers, 21er Haus, Belvedere, Wien - https://www.belvedere.at/bel_en/exhibition/flirting_with_strangers
  • 2016: Poetiken des Materials, Leopold Museum, Wien - http://www.leopoldmuseum.org/de/ausstellungen/aktuell/christian-kosmas-mayer
  • 2016: from here to eternity, V. Biennale Gherdëina, Italien - http://biennalegherdeina.org/
  • 2016: Mit anderen Augen - Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie, Kunstmuseum Bonn, Kunsthalle Nürnberg

Solo Ausstellungen (Auswahl)

Auszeichnungen

  • 2006: Förderpreis der Stadt Wien
  • 2011: Kardinal-König-Kunstpreis, Salzburg
  • 2012: Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
  • 2012: Staatsstipendium Bildende Kunst der Republik Österreich
  • 2013: MAK Schindler Stipendium

Werke in öffentlichen Sammlungen

  • In the instant of memory, everything was swirling and dissolving (2009, 450 Polaroids in 10 Rahmen), in der EVN Sammlung, Maria Enzersdorf
  • scenic, Installation (2011), im mumok, Wien
  • Silene (seeds) und Silene (outgrowths) (2012, je 3 Dye Transfer Prints) in der Sammlung der Albertina, Wien.
  • Silene (seeds) (2012, 3 Dye Transfer Prints) in der Sammlung des Belvedere, Wien.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • "Threshold and Inertia", Centrum Kultury Zamek, Poznań, 2015
  • "elseworlds", Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich, 2014
  • "Christian", Blackpages (#51), 2014
  • "Quest for fire: Language", Publication Studio Vancouver, 2013
  • "Musis et Mulis", Belvedere, Wien, 2013
  • "Gizmo", Passagen Verlag, 2012
  • "Ted", Scriptings #19, Berlin, 2012
  • "flotsam and jetsam", Schlebrügge.Editor, Vienna, 2008
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 26 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://soundcloud.com/mydreamsinchaos
https://soundcloud.com/essachai-vow
http://www.ztscrpt.net/
http://www.kardinalkoenig-kunstpreis.at/preistraegerinnen/2011-christian-mayer/#.WC8DbGThC2w
http://www.manifesta7.it/artists/520
http://www.kunststiftung.de/programm/laengwedzh-ausstellung-von-christian-mayer-im-haus-der-kunststiftung.html
http://www.belvedere.at/bel_de/ausstellung/christian_mayer_-_musis_et_mulis
http://www.evn-collection.at/asp/asp/frameset.asp?http://www.evn-collection.at/asp/asp/showpers.asp?persid%3D188%26lang%3Den
https://www.mumok.at/de/collection/search?fulltext=christian+mayer
https://web.archive.org/web/20140118183810/http://www.albertina.at/jart/prj3/albertina/main.jart?rel=de&content-id=1353999798028&reserve-mode=active&print=yes
https://giftbot.toolforge.org/deref.fcgi?url=http://www.albertina.at/jart/prj3/albertina/main.jart?rel%3Dde%26content-id%3D1353999798028%26reserve-mode%3Dactive%26print%3Dyes
http://IABotmemento.invalid/http://www.albertina.at/jart/prj3/albertina/main.jart?rel=de&content-id=1353999798028&reserve-mode=active&print=yes
http://www.albertina.at/jart/prj3/albertina/main.jart?rel=de&content-id=1353999798028&reserve-mode=active&print=yes
http://digital.belvedere.at/search/christian%2520mayer
http://christiankosmasmayer.site/
http://galeriemezzanin.com/artists/christian-mayer/
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes