Quantcast
peoplepill id: carmen-geiss
CG
1 views today
1 views this week
Carmen Geiss

Carmen Geiss

German writer
Carmen Geiss
The basics

Quick Facts

Intro German writer
Is Writer
From Germany
Type Literature
Gender female
Birth 5 May 1964, Cologne, Cologne Government Region, North Rhine-Westphalia, Germany
Age 57 years
Star sign Taurus
The details (from wikipedia)

Biography

Carmen Geiss (geb. Schmitz, * 5. Mai 1965 in Köln) ist eine deutsche Fitnesstrainerin, Sängerin, Fernsehdarstellerin und ehemaliges Model sowie die Ehefrau von Robert Geiss.

Werdegang

Carmen Geiss stammt aus Köln. Sie wurde 1982 zur „Miss Fitness“ gewählt. In der zwischen 1994 und 1996 ausgestrahlten Sendung Rudis Urlaubsshow war sie als Begleitung von Rudi Carrell zu sehen.

1994 heiratete sie den Unternehmer Robert Geiss, in dessen Unternehmen sie zeitweise als Verkäuferin tätig gewesen war und mit dem sie die Töchter Davina Shakira (* 30. Mai 2003) und Shania Tyra Maria (* 30. Juli 2004) hat.

Seit Januar 2011 ist sie mit Robert Geiss Hauptdarstellerin der Fernsehsendung Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie, in der das Leben ihrer Familie dargestellt wird. Für die Serie sang sie das Titellied Jet Set ein.

Im Mai 2013 veröffentlichte sie gemeinsam mit ihrem Mann und dem Ghostwriter Andreas Hock die Autobiografie Von nix kommt nix, mit der sie die Spiegel-Bestsellerliste erreichte. Einen Monat später erschien ihre zweite Solo-Single My City Miami, die von Harald Reitinger entwickelt und produziert wurde. Im Juni 2013 trat Geiss mit dem Lied im ZDF-Fernsehgarten auf. Geiss war Teilnehmerin der siebten Staffel der RTL-Sendung Let’s Dance und belegte den dritten Platz. Seit 2014 wirkt sie zusammen mit ihrem Mann außerdem bei einer Werbekampagne von Verivox mit. Im Dezember 2014 präsentierte Carmen Geiss ihr eigenes Fitness- und Ernährungsprogramm, das sie seitdem aktiv vermarktet.

Diskografie

My City Miami
Singles
My City Miami
  DE 44 28.06.2013 (3 Wo.)
My City Miami
  DE 44 28.06.2013 (3 Wo.)
  DE 44 28.06.2013 (3 Wo.)

Alben

  • 2016: Der Burner

Singles

  • 2011: Ne, was ist das schön (mit Jürgen Drews)
  • 2012: Jet Set
  • 2013: My City Miami (mit C.G. Project)
  • 2015: Was kostet die Welt?
  • 2016: Without a Warning
  • 2017: Island In The Carribean
  • 2017: Christmas Fever (mit Aneta Sablik, Bars and Melody & Johnny Orlando)
  • 2018: Er gehört uns beiden nicht mehr (mit Aneta Sablik / Doris Russo)
  • 2019: Echter Freund (mit Michael Rauscher)

Werke

  • Carmen Geiss, Robert Geiss, Andreas Hock: Von nix kommt nix: Voll auf Erfolgskurs mit den Geissens. Heyne, 2013, ISBN 978-3-453-68010-4.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 25 Jul 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Reference sources
References
https://www.welt.de/fernsehen/article109117192/Die-Geissens-sind-der-Schrecken-aller-Millionaere.html
http://kress.de/kresskoepfe/kopf/profil/5660-andreas-hock.html
https://web.archive.org/web/20131019004755/http://www.borlife.de/18687-zdf-fernsehgarten-bella-italia-mit-cascada-pur-und-carmen-geiss
https://www.rtl.de/cms/let-s-dance-2014-zehn-kandidaten-wagen-sich-ab-dem-28-maerz-aufs-parkett-1801954.html
http://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/Verivox-Kampagne-Preisvergleichsportal-wirbt-mit-den-Geissens---und-ohne-Serviceplan-130984
https://www.offiziellecharts.de/titel-details-1163299
https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=1034653237
https://www.imdb.com/name/nm4239347/
http://www.geissens.de/
http://www.prosieben.de/stars/star-datenbank/carmen-geiss/
https://d-nb.info/gnd/1034653237
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=1034653237
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=1034653237
https://viaf.org/viaf/303362437/
https://persondata.toolforge.org/p/Carmen_Geiss
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes