Quantcast
peoplepill id: carl-bohm-1
CB
1 views today
1 views this week
Carl Böhm

Carl Böhm

Deutscher Filmarchitekt
Carl Böhm
The basics

Quick Facts

Intro Deutscher Filmarchitekt
A.K.A. Karl Böhm
From Germany
Gender male
Birth 11 January 1882, Sulęcin
Death 28 July 1942, Berlin (aged 60 years)
The details (from wikipedia)

Biography

Carl Böhm, auch Karl Böhm (* 11. Januar 1882 in Zielenzig, Deutsches Reich; † 28. Juli 1942 in Berlin) war ein deutscher Filmarchitekt.

Leben und Wirken

Der östlich von Frankfurt/Oder geborene Maurersohn erhielt eine Ausbildung zum Bildhauer und Zeichner. Nach seinem Abschluss arbeitete Böhm auch in diesen Berufen. In den Kriegsjahren 1915 bis 1917 war er eingezogen. 1924 wechselte Carl Böhm zur Filmbranche. Anfänglich musste er sich mit kleineren Aufgaben begnügen, so schuf er zum Beispiel die Skulpturen zu Arnold Fancks Alpendrama Der heilige Berg. Im Jahr darauf entwarf Böhm seine ersten Filmbauten.

Erst mit Anbruch des Tonfilmzeitalters konnte Carl Böhm regelmäßig in diesem Beruf arbeiten, zumeist als zweiter Architekt, der die Entwürfe von Kollegen, in seinem Fall Erich Czerwonski, ausführte. Bis zu Czerwonskis kriegsbedingtem Unfalltod 1940 bildeten beide Männer ein festes Gespann. Seine verbleibenden zwei Lebensjahre war Böhm kaum mehr aktiv.

Filmografie

  • 1927: Der geheimnisvolle Spiegel
  • 1932: Ein steinreicher Mann
  • 1933: So ein Flegel
  • 1934: Schwarzer Jäger Johanna
  • 1934: Da stimmt was nicht
  • 1935: Lärm um Weidemann
  • 1935: Leichte Kavallerie
  • 1935: Herbstmanöver
  • 1935: Familie Schimek
  • 1936: Liebeserwachen
  • 1936: Nachtwache im Paradies
  • 1936: Gleisdreieck
  • 1937: Gordian, der Tyrann
  • 1937: Mädchen für alles
  • 1937: Der Landstreicher
  • 1937: Tango Notturno
  • 1938: Die fromme Lüge
  • 1938: Geheimzeichen LB 17
  • 1938: Schatten über St. Pauli
  • 1938: Fracht von Baltimore
  • 1939: Aufruhr in Damaskus
  • 1939: Hochzeit mit Hindernissen
  • 1939: Kennwort Machin
  • 1939: Johannisfeuer
  • 1940: Meine Tochter tut das nicht
  • 1940: Herz ohne Heimat
  • 1940; Achtung! Feind hört mit!
  • 1941: Jakko
  • 1941: Sechs Tage Heimaturlaub
  • 1941: Zwei in einer großen Stadt
  • 1942: Fronttheater

Literatur

  • Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films, Band 1, S. 447 f., Berlin 2001
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes