Quantcast
peoplepill id: bernhard-kuehn
BK
1 views today
1 views this week
Bernhard Kühn
German architect

Bernhard Kühn

Bernhard Kühn
The basics

Quick Facts

Intro German architect
Was Architect Professor Educator
From Germany
Field Academia Engineering
Gender male
Birth 26 September 1838
Death 12 February 1917 (aged 78 years)
Star sign Libra
Bernhard Kühn
The details (from wikipedia)

Biography

Bernhard Heinrich Kühn (* 26. September 1838 in Falkenhain, Landkreis Schönau; † 12. Februar 1917 in Charlottenburg) war Architekt und Hochschullehrer an der Königlich Technischen Hochschule zu Berlin in Berlin-Charlottenburg (heute Technische Universität Berlin) und zeitweilig ihr Rektor.

Vor 1872 bis 1879 war Kühn Privatdozent an der Bauakademie zu Berlin. Er vertrat die Lehrgebiete Einrichtungen und Konstruktion einfacher Gebäude und Entwerfen öffentlicher Gebäude. Danach war er bis 1908 als „etatmässiger Professor“ in der Abteilung I für Architektur auf dem Lehrstuhl für Entwerfen von Hochbauten tätig. Im Studienjahr 1891/92 war Kühn Dekan, von 1882 bis 1883 Rektor der Königlich Technischen Hochschule. Der Prorektor dieser Amtsperiode war sein Vorgänger im Amt, der Statiker Emil Winkler.

Zu den nach seinen Entwürfen entstandenen Bauwerken zählte das 1877/83 entstandene Gebäude des Kultusministeriums (Unter den Linden 4) sowie die Immanuelkirche in Berlin.

Ehrungen

  • Geheimer Baurat
The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 13 Nov 2021. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Bernhard Kühn

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes