Quantcast
peoplepill id: axel-sartingen
AS
5 views today
18 views this week
Axel Sartingen

Axel Sartingen

Deutscher Investor, Unternehmer und Manager
Axel Sartingen
The basics

Quick Facts

Intro Deutscher Investor, Unternehmer und Manager
Is Manager
From Germany
Type Business
Gender male
Birth 1965
Age 55 years
The details

Biography

Axel Sartingen (* 12. Dezember 1964 in Dinslaken) ist ein deutscher Investor, Unternehmer und Manager. Er galt insbesondere im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts als einer der Aktionäre in Deutschland, die ihre Rechte und Interessen häufig auf dem Klageweg durchsetzten.

Familie

Axel Sartingen wurde als Kind der Eheleute und Lehrer Jürgen und Gunhild Sartingen geboren. Seine Mutter ist viele Jahre für die SPD aktiv gewesen, sie führte die SPD-Fraktion im Regionalrat des Regierungsbezirks Düsseldorf. Er lebt heute mit seiner Familie in Köln.

Schule, Ausbildung und Studium

Axel Sartingen erwarb 1984 am Konrad-Duden-Gymnasium Wesel die Allgemeine Hochschulreife. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte er von 1988 bis 1992 ein Studium der Volkswirtschaftslehre. Er schloss es mit dem Titel eines Diplom-Volkswirts ab.

Berufliche Tätigkeiten

Leitungsaufgaben

Von 1992 bis 2002 war er für die Spütz AG tätig, ein Düsseldorfer Wertpapierhandelshaus, das 1998 an die Börse ging. Im Februar 1999 zog er in den Vorstand des Unternehmens ein und trug die Verantwortung für das Rentengeschäft. Im Sommer 2001 schied er aus dem Unternehmen aus.

Von 2002 bis 2004 agierte er als geschäftsführender Gesellschafter der M Pool Consulting (Bonn), ehe er 2004 geschäftsführender Gesellschafter der Milaco GmbH wurde. Bis Anfang April 2006 wirkte er überdies als Geschäftsführer der Contwin GmbH, einer Tochterfirma von Reclay. Bei Reclay zählte er zu den Gründungsgesellschaftern. Von 2006 bis 2008 handelte er zudem als Vorstand der Dubai Oasis Capital AG (München). Darüber hinaus war er von Ende 2011 bis Ende 2018 Geschäftsführer der Ameril GmbH (vormals Diligentia Zweihundertelfte Vermögensverwaltungs-GmbH).

Aufsichtsratsmandate

Axel Sartingen übernahm im Zuge seiner beruflichen Laufbahn mehrfach Aufsichtsratsposten, beispielsweise bei der E-Capital Unternehmensbeteiligungen AG & Co. KGaA, der CareMed Medical Produkte AG, der bytesites AG, der eCapital New Technologies Fonds AG, der lizAG, der Diligentia 142. Vermögensverwaltungs AG, der Value Investors AG, der Neue Sentimental Film AG, der Dübag Düsseldorfer Beteiligungen AG und der Berliner AG für Beteiligungen.

Seit dem 19. Oktober 2012 ist er Vorsitzender des Aufsichtsrates der Gamigo AG.

Aktionär

Ab 2003 reichte Axel Sartingen als Anteilseigner häufig Anfechtungsklagen gegen Beschlüsse von börsennotierten Aktiengesellschaften ein. Er galt dabei als einer der klagefreudigsten Privatinvestoren. Eine empirische Studie von 2007 ordnete ihm 39 Klagen zu. Kritiker bezeichneten ihn und andere deshalb als Berufskläger beziehungsweise als räuberische Aktionäre. Axel Sartingen betonte hingegen: „Freiwillig gibt mir niemand den wahren Wert meiner Aktien bei einem Squeeze-out“.

Zu den bekanntesten der von den Klagen betroffenen Unternehmen zählten die Allianz SE, die Axa Versicherung AG, die Bayer Aktiengesellschaft, die Degussa AG, die Deutsche Postbank AG, die IKB Deutsche Industriebank AG und die Premiere AG.

Hintergrund waren Übernahmen mit nachfolgenden Squeeze-outs oder Beherrschungsverträgen zulasten der freien Aktionäre. Die Klagen führten in vielen Fällen zu Vergleichsvereinbarungen oder zu Entscheidungen gerichtlicher Spruchstellen. Diese sahen höhere Barabfindungen oder vergleichbare Entschädigungen der Kläger vor. Nach eigenen Angaben hat Axel Sartingen rund 500 Mio. Euro aus der Industrie für andere freie Aktionäre und sich selbst erstritten.

UKW-Antennen

Als Media Broadcast Ende 2017 alle UKW-Antennen verkaufte, erwarb Axel Sartingen mit seinem Unternehmen Milaco 208 der rund 700 Anlagen. Anschließend stritten sich die neuen Antennenbesitzer mit den Sendernetzbetreibern – Uplink Network und die Divicon Media Holding GmbH – sowie Rundfunkanbietern über die Miethöhe der Antennennutzung. Axel Sartingen kündigte an, er werde seine Antennen ab dem 1. Juli 2018 abbauen, sollte es bis dahin keine Einigung geben. Im Juni 2018 vermittelte Friedrich Bohl im Auftrag der Bundesnetzagentur einen Kompromiss.

Sonstiges

Axel Sartingen produzierte den 2018 veröffentlichten Film Yung. In seiner Freizeit fährt er unter anderem Autorennen. 2019 zählte er zum Team Black Falcon, das auf dem Circuit of The Americas nahe Austin, Texas (Vereinigte Staaten) an einem 24-Stunden-Rennen teilnahm und dabei den zweiten Platz in der Klasse SPX erreichte.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 26 Dec 2019. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
https://rp-online.de/nrw/staedte/wesel/gunhild-sartingen-politische-kaempfernatur_aid-20192055
http://kdg-wesel.de/archiv/geschichte/ehemalige/abiturienten/1991-1945
https://www.anleihen-finder.de/wp-content/uploads/2013/05/gamigo-Wertpapierprospekt-2013-05-21.pdf
https://www.focus.de/finanzen/boerse/spuetz-viel-phantasie_aid_242115.html
https://www.northdata.de/EKO-Punkt+GmbH,+L%C3%BCnen/Amtsgericht+Dortmund+HRB+22701
https://www.pressebox.de/inaktiv/remondis-ag-co-kg/REMONDIS-uebernimmt-Contwin/boxid/51448
https://www.northdata.de/Dubai+Oasis+Capital+AG,+M%C3%BCnchen/HRB+160100
https://www.ilf-frankfurt.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/ILF_WP_065.pdf
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/geschaeftsmodell-klage-raeuberische-aktionaere-11734425.html
https://www.radioszene.de/116374/media-broadcast-ukw-antennen-verkauf.html
http://www.taz.de/!5504693/
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes