Quantcast
peoplepill id: andrea-marlen-esser
AME
4 views today
17 views this week
Andrea Marlen Esser

Andrea Marlen Esser

German philosopher
Andrea Marlen Esser
The basics

Quick Facts

Intro German philosopher
Is Philosopher
From Germany
Type Philosophy
Gender female
Birth 30 September 1963, Munich, Germany
Age 57 years
Star sign LibraLibra
The details

Biography

Andrea Marlen Esser (* 30. September 1963 in München) ist eine deutsche Philosophin und Hochschullehrerin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Leben und Wirken

Esser studierte Philosophie, Psychologie und Politikwissenschaften an der Universität München. Dort legte sie ihre Magisterarbeit über den Freiheitsbegriff bei Immanuel Kant und John Rawls ab. 1994 wurde sie in München mit der Arbeit Kunst als Symbol: Die Struktur ästhetischer Reflexion in Kants Theorie des Schönen zur Dr. phil. promoviert. 2004 habilitierte Esser sich in München für das Fach Philosophie mit der Arbeit Eine Ethik für Endliche: Kants Tugendlehre in der Gegenwart. Ab 2004 war sie als Professorin für Kunsttheorie und Semiotik an der Hochschule Pforzheim tätig, wechselte aber noch im selben Jahr auf einen Lehrstuhl für Philosophie an die RWTH Aachen. Von 2006 bis 2015 war Esser Professorin für Praktische Philosophie an der Universität Marburg. Seit 2011 ist sie Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Philosophie. Seit 2015 hat Esser den ordentlichen Lehrstuhl für Praktische Philosophie an der Universität Jena inne. Außerdem ist sie – nach einem längeren Forschungsaufenthalt dort – assoziierter Fellow des Max-Weber-Kollegs.

Essers Forschungsschwerpunkte liegen vor allem im Werk Immanuel Kants. Davon ausgehend forscht sie jedoch auch zu den Themen Organspende, Tod und Transmortalität und setzt die Lehre Kants in Bezug zum Werk von Philosophen der Antike und der Aufklärung.

Sie ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.

The contents of this page are sourced from Wikipedia article on 17 Apr 2020. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
Reference sources
References
https://www.oscar-am-freitag.de/archiv/andrea-marlen-esser-ist-neue-professorin-fuer-praktische-philosophie-der-universitaet-jena/
https://www.frommann-holzboog.de/autoren/andrea_marlen_esser
https://www.wiko-greifswald.de/fellows/alfried-krupp-fellows-programm/fellows-finden/2018-2019/esser-andrea-professor-dr/
https://www.uni-erfurt.de/max-weber-kolleg/personen/andrea-esser/
https://d-nb.info/gnd/128672609
http://swb.bsz-bw.de/DB=2.104/SET=1/TTL=1/CMD?retrace=0&trm_old=&ACT=SRCHA&IKT=2999&SRT=RLV&TRM=128672609
https://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=128672609
https://viaf.org/viaf/197081470/
https://tools.wmflabs.org/persondata/p/Andrea_Marlen_Esser
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes