Quantcast
peoplepill id: adam-baldauf
AB
1 views today
1 views this week
Adam Baldauf
Austrian sculptor

Adam Baldauf

Adam Baldauf
The basics

Quick Facts

Intro Austrian sculptor
Was Artist Sculptor
From Austria
Field Arts
Gender male
Birth 1 January 1580, Merano, South Tyrol, Trentino-South Tyrol, Italy
Death 1 January 1631, Vienna, Austria (aged 51 years)
The details (from wikipedia)

Biography

Adam Baldauf (* 1580 in Meran, Südtirol; † 1631 in Wien) war ein Südtiroler Bildhauer.

Adam Baldauf dürfte in Weilheim in Oberbayern seine Lehre absolviert haben. 1611 in Linz als Meister ansässig, übersiedelte Baldauf 1615 nach Brixen, wo er 1620 als Inwohner aufgenommen wurde. 1628 von Kaiser Ferdinand III. (HRR) oder Ferdinand II. (HRR) nach Wien berufen, verfertigte er dort Altäre an der Universitätskirche.

Einer seiner Schüler dürfte laut Nicolò Rasmo Christian Trebinger aus St. Jakob/St. Ulrich in Gröden, der erste bekannte Holzschnitzer aus Gröden, gewesen sein.

Werke

  • 1616 Kassianaltar für den Brixner Dom, jetzt im Diözesanmuseum Brixen (Martyrium des hl. Kassian).
  • 1616–1618 Hochaltar in Rodeneck.
  • 1621 Rosenkranzaltar und 1626–1628 Fassadenmadonna des Brixner Doms.

Literatur

  • Gert Amann: Skulptur des Barock. In: Paul Naredi-Rainer, Lukas Madersbacher (Hrsg.): Kunst in Tirol. Verlagsanstalt Tyrolia Innsbruck und Verlagsanstalt Athesia Bozen 2007. Seite 66. ISBN 978-3-7022-2776-0 – ISBN 978-88-8266-409-1.
  • Nicolò Rasmo: Gli scultori Vinazer: origini dell'attività scultorea in Val Gardena. Ortisei. Museo della Val Gardena. 1989. 303 S. (überwiegend Illustrationen - Werkeverzeichnis).
  • Gerhard Woeckel: Baldauf, Adam. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 1, Duncker & Humblot, Berlin 1953, ISBN 3-428-00182-6, S. 548 f. (Digitalisat).
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
From our partners
Sponsored
Sections Adam Baldauf

arrow-left arrow-right instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube pandora tunein iheart itunes