Quantcast
AH
18 views this week
Adalbert Hartmann

Adalbert Hartmann

The basics
About
Countries Austria-Hungary
Gender male
Birth February 6, 1895 (Tanvald)
Death November 10, 1949
Politics Nazi Party
The details
Biography

Adalbert Emil Anton Felix Hartmann (* 6. Februar 1895 in Tannwald; † 10. November 1949 in Jičín) war ein böhmischer Jurist und Politiker.

Leben

Als Sohn eines Advokaten geboren, studierte Hartmann nach dem Besuch des Staatsgymnasiums Landskron Rechts- und Staatswissenschaften in Prag. Während seines Studiums wurde er 1918 Mitglied der Burschenschaft Carolina Prag. 1926 wurde er in Prag zum Dr. iur. promoviert. Er wurde Rechtsanwalt in Landskron. Nach der Angliederung des Sudetenlandes an das nationalsozialistische Deutsche Reich infolge des Münchner Abkommens trat er 1938 in die NSDAP ein. Während des Zweiten Weltkrieges war er von 1939 bis 1945 Landrat und Betriebsführer des Gesundheitsamtes im Landkreis Zwittau. Nach dem Krieg wurde er im Gefängnis in Karthaus inhaftiert.

Literatur

  • Helge Dvorak: Biographisches Lexikon der Deutschen Burschenschaft. Bd. 1, Teilband 7, Supplement A–K. Winter, Heidelberg 2013, ISBN 978-3-8253-6050-4, S. 428–429.
The contents of this page are sourced from Wikipedia article. The contents are available under the CC BY-SA 4.0 license.
comments so far.
Comments
arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down instagram whatsapp myspace quora soundcloud spotify tumblr vk website youtube stumbleupon comments comments pandora gplay iheart tunein pandora gplay iheart tunein itunes